Kategorie Archiv: Späher und Guides

Action am Skilager der Späher und Guides

Skilager der Späher und Guides am Pyhrn

Das diesjährige Skilager der Späher und Guides führte die Teilnehmer in das Skigebiet Pyhrn in Oberösterreich. Von Sonntag den 9. Februar bis Mittwoch den 12. Februar 2014 standen rasante Abfahrten und Geländespiele am Programm. So war das Skilager auch dieses Jahr wieder ein besonderes Highlight.  Von: Matthias Ehrlich. Das Skilager der Späher und Guides führte heuer

Weiterlesen →

Herbstlager der Späher und Guides am Zellhof

Hurra, hurra, das Herbstlager ist wieder da! Das diesjährige Ziel der Späher und Guides war der Zellhof am Mattsee. Dort wartete ein buntes Programm aus Spiel, Spaß und Pfadfindertechnik. Von Carina Speckbacher. Unser Ziel: Zellhof am Mattsee. Um gleich nach der Ankunft das Lager vielversprechend zu starten, ging es ab in den Wald zu einem

Weiterlesen →

Sommerlagerbericht der Späher und Guides

Sommerlager der GuSp auf Korfu: 2 Wochen voller Spiel, Spaß und Action auf der griechischen Insel Vido vor Korfu mit 70 Spähern und Guides. Von Matthias Ehrlich. Das Highlight eines jeden Pfadfinderjahres ist natürlich das Sommerlager, und dieses Jahr führte uns ebenjenes auf die Insel Vido, eine kleine griechische Insel vor Korfu. Am Freitag, den

Weiterlesen →

Pfingstlager Burg Piberstein

Knapp 70 Späher, Guides, Caravelles, Explorer, Rover und Ranger fuhren gemeinsam mit dem neuen Pfadfinderbus zur wildromantischen Burg Piberstein im nördlichen Oberösterreich. Die Pfingstlager der Gruppe Tennengau sind schon seit Jahren besondere Highlites im Jahresprogramm, da sich hier im gemeinschaftlichen Lager der älteren Pfadfinder schon die Freundschaften für zukünftige Pfadfinderjahre herausbilden. Am ersten Abend gabs

Weiterlesen →

Herbstlager Techuana

Unser Späher Guideslager führte uns dieses Jahr nach Kärnten, auf den Landeslagerplatz Techuana. Dieser urige Lagerplatz unter der Leitung von „Hopfi“ hat zwar viel Natur, ein Bächlein, einige Lagerfeuerstellen, moderne Annehmlichkeiten fehlen dafür: es gibt keinen elektrischen Strom und beheizt ist auch nur ein Raum. (Diesmal haben wir mittels Stromaggregat ein wenig Helligkeit herbeigeschafft) Mit

Weiterlesen →

Faschingsheimstunde

Faschingsheimstunde der Späher Hallein Alle Späher kamen verkleidet in die Heimstunde, die drei Patrullen traten zum einmaligen Faschingskrapfen-wettbewerb an. Die Siegerpatrulle erhält jeweils drei Krapfen, die zweiten je zwei und die dritte Patrulle muss sich mit einem Faschingskrapfen pro Mann und Nase zufrieden geben. Die Bewerbe: Apfel in Wasserschüssel abbeissen Schwedenbombenwettessen Zuzwinkern Kartoffel schießt Zündholzschachtel

Weiterlesen →

Wochenende in Salzburg

Salzburgwochenende der Biber, Wichtel, Wölflinge, Guides, Späher, Caravelles, Explorer, Rover und Ranger Das erste mal besuchten wir Salzburg City in der vorweihnachtlichen Zeit im Jahr 1996, damals noch mit den Leobner Pfadfindern. Danach waren wir fast jedes Jahr wieder in der Landeshauptstadt. Heuer starteten die älteren Sparten bereits am Samstag mit einem Besuch der Watzmanntherme.

Weiterlesen →

Sommerlager der Späher und Guides in Italien

Nach den Sommerlagern und der wohlverdienten Pause, folgt nun die Berichterstattung über unsere Lager und Aktivitäten währen der letzten Monate. Hier der Bericht der Späher & Guides über die erlebnisreichen zwei Wochen in Italien. Von Carina Türkolgu. Nach vollbrachter Planung und mehreren Besprechungen startete das Sommerlager am 10.Juli um 6:00 Uhr auf der Penerinsel. Mit

Weiterlesen →