Aktuelles

Jubiläums Gruppenlager am Zellhof

Auf nach Hogwarts zum Gruppenlager hieß es für insgesamt 150 Tennengauer Pfadis aller Sparten! Dort angekommen, ging die ganze Action des 40-Jahre Jubiläumslager auch schon los: Die Kinder wurden vom Sprechenden Hut in die 4 Häuser der Zauberschule eingeteilt. Bei einem Einkaufsbummel durch die Winkelgasse wurden Zauberstäbe und andere magische Dinge erworben. Am Abend saßen

Weiterlesen →

Osterlager in Rumänien

Mit Abenteuerlust und Vorfreude im Gepäck hieß es für 24 Pfadis: Auf nach Rumänien! Nach einer langen Nacht im Bus waren wir in den frühen Morgenstunden in Arad. Die Burg Sala Cavalerilor, die wir danach besichtigten, gab uns einen Einblick in das mittelalterliche Leben in Rumänien. Abends erreichten wir unseren Schlafplatz, ein rumänisches Pfadfinderheim in

Weiterlesen →

„IN 40 JAHREN UM DIE WELT ~ be prepared!“ – Unser Jubiläumsball

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Pfadfindergruppe Tennengau haben wir beschlossen nach zehn Jahren Pause wieder einen Pfadfinderball in Hallein zu veranstalten. Bereits im Mai 2018 ist es mit den ersten Treffen des Ballkomitees losgegangen. Ab Herbst wurden fleißig Sponsoren gesucht, Artikel für die Ballzeitung verfasst, Tombolapreise gesammelt und die Bars gebaut. Im Anschluss an unsere

Weiterlesen →

Skilager der CaEx / RaRo und Leiter in Gastein

Bereits zum dritten Mal in Folge zog es unsere Ca/Ex dieses Jahr nach Bad Hofgastein. Mittlerweile haben sich sogar schon „Rituale“ eingeschlichen, so werden am ersten Abend traditionell in Teamarbeit Tortillas zubereitet. Bei schönstem Wetter konnten wir drei traumhafte Schitage im Gasteinertal verbringen, abends wurde die Rodelbahn in Bad Gastein unsicher gemacht, sowie in der

Weiterlesen →

Skilager der Späher und Guides in Mühlbach am Hochkönig

Einen Tag kürzer als üblich fiel dieses Jahr das Schilager der Späher und Guides in Mühlbach am Hochkönig aus. Durch die kurze Anreise zu unserer neu entdeckten Schilagerunterkunft hatten wir jedoch wie gewohnt drei Schitage zur Verfügung, die wir auch bestens ausnutzen konnten. Bei bestem Wetter konnten wir am Samstag bereits vormittags mit 75 Lagerteilnehmern

Weiterlesen →

Osterlager der Caravelles und Explorer in London und Südengland

Getrieben von der Reiselust, packte es die Caravelles, Explorer, Ranger, Rover und Leiter am diesjährigen Osterlager nach Südengland und London. Highlight der Reise war ohne Zweifel der Busuch des Geburtsortes der Pfadfinderbewegung. Bericht von Lisa Hasenbichler Freitags am Abend ging es los. Vollbepackt starteten wir mit dem Bus nach Großbritanien. Kurz vor dem Meer machten

Weiterlesen →

Sommerlager der Explorer und Rover in Skandinavien

Nach dem letztjährigen Sommerlager im Süden Europas verschlug es sieben Pfadfinder dieses Jahr in den kühlen Norden. Es ging nach Skandinavien, genauer gesagt, nach Norwegen und Schweden. Von malerischen Landschaftszügen bis zu hektischen Großstädten war auf unserer Reise alles dabei. Bericht von Moritz Gumpinger. Wir fuhren spät am Abend mit unserem Ford Transit von Hallein

Weiterlesen →

Sommerlager der Caravelles und Ranger in Norwegen

Die Caravelles und Ranger machten sich dieses Jahr auf eine lange Reise in den hohen Norden. Das Highlight des Pfadfinderjahrer – das Sommerlager – verbringen sie bei einer 6000km Rundreise durch Norwegen. Bericht von Lisa Hasenbichler Die Hinreise war wie eine einzig lange Karaokenacht mit kurzen Zwischenstopps in Aarhus und einer idyllischen dänischen Hafenstadt mit

Weiterlesen →

Sommerlager der Späher und Guides in Südfrankreich

Sommer, Sonne, Strand und Meer, so lauteten die Erwartungen der meisten Kinder an die Sommerferien. Fast alle diese Erwartungen konnten wir mit unserem Sommerlager erfüllen, wenn nicht sogar mehr 😉 Bericht von Clemens Ehrlich Pünktlich zu Ferienbeginn ging es mit unserem frisch auffrisierten & lackierten Doppeldeckerbus samt Anhänger mit 50 Kindern Richtung Frankreich. Die nur

Weiterlesen →

Wochenendlager der Wichtel und Wölflinge am Zellhof

Es wurde eine große Horde Piraten am Pfadfinderdorf Zellhof gesichtet. Ganz klar können das nur die Wichtel und Wölflinge der Tennengauer Pfadfinder sein. Bericht von Felix Eisl Ein WiWö Lager im Frühling? Das kann doch nur im Pfadfinderdorf Zellhof stattfinden. So kam es, dass wir uns zu unserem altbekannten Ziel, mit einem umsoweniger bekannten Bus

Weiterlesen →