Aktuelles

Wochenendlager der Wichtel und Wölflinge am Zellhof

Es wurde eine große Horde Piraten am Pfadfinderdorf Zellhof gesichtet. Ganz klar können das nur die Wichtel und Wölflinge der Tennengauer Pfadfinder sein. Bericht von Felix Eisl Ein WiWö Lager im Frühling? Das kann doch nur im Pfadfinderdorf Zellhof stattfinden. So kam es, dass wir uns zu unserem altbekannten Ziel, mit einem umsoweniger bekannten Bus

Weiterlesen →

Osterlager der CaEx und RaRo in Barcelona

Wie jedes Jahr findet auch heuer das Osterlager der Caravelles, Explorer, Ranger, Rover und Leiter statt. Voller Freude machten wir uns auf die weite Reise nach Barcelona, Andorra und Südfrankreich: Bericht von Johanna Schmolz, Katrin Rathauscher und Valentina Leis Der 7. April, nicht nur der Weltgesundheitstag, sondern auch der Beginn einer abenteuerlichen Reise in den

Weiterlesen →

Skilager der Späher und Guides auf der Wurzeralm

Achtung, Achtung!! Es befinden sich 40 Pfadfinder auf Skiern, voll beladen mit Gepäck und sämtlichen Material auf der Skipiste, bitte geben Sie acht und überholen sie nicht, bis wir Entwarnung geben! Genauere Details sind noch nicht bekannt. Sie werden auch von mehreren Ski-Doos begleitet. Damit wird verdächtig viel ungewöhnliches Material für eine Skifahrt transportiert, unter

Weiterlesen →

Nikolausaktion 2016

Auch heuer fand wieder unsere Nikolaus- Krampusaktion sehr erfolgreich statt. Hiermit möchte ich mich bei allen Beteiligten und Unterstützern bedanken. Von Bastian Brunner Wie jedes Jahr veranstalteten wir auch heuer wieder an insgesamt 11 Tagen und mit 21 Touren die Nikolaus-Krampusaktion in Salzburg. In erster Linie möchte ich mich bei den CaEx, RaRo und Führern

Weiterlesen →

WiWö Übernachtung am Christkönigswochenende

Als Einstieg ins neue Pfadfinderjahr durften sich alle WiWös der Pfadfindergruppe Tennengau auf die Christkönigsübernachtung in der großen Turnhalle der Volksschule Kuchl freuen. Bericht von Karo Klotz Bereits um 10 Uhr vormittags fanden sich 60 vollbepackte Kinder aus allen Sparten der Gruppe Tennengau vor dem Kuchler Heim ein. Nach kurzem „einchecken“ ging es auch schon

Weiterlesen →

Herbstlager der Späher und Guides in Igls/Tirol

Kaum hat das Pfadfinderjahr begonnen, freuen sich die Späher und Guides schon auf das Herbstlager, eines unserer Fixpunkte. Dieses Jahr verbrachten wir bei schönstem Wetter ein abenteuerliches Wochenende in Tirol. Bericht von Roman Höllbacher. Wie jedes Jahr brachen die Späher und Guides auch heuer wieder Mitte Oktober zu ihrem Herbstlager auf – und feierten gleichzeitig

Weiterlesen →

Sommerlager der Wichtel und Wölflinge auf der Burg Wildegg

Als Ende und zugleich absolutes Highlight des WiWö-Pfadfinderjahres fand wie immer in der letzten Ferienwoche das Sommerlager statt. Unter dem Motto KÖNIG DER LÖWEN verbrachten wir eine Woche auf der Burg Wildegg im Wienerwald. Bericht von Lisa Hasenbichler. „Wir kommen aus dem Häusermeer und reisen um die Welt. Wir ziehen immer kreuz und quer solang

Weiterlesen →

Sommerlager der Explorer in Korsika

Im Gedanken noch das Schottland-Sommerlager im Gepäck, zog es die Explorer/Rover wieder in die Ferne um 2 Wochen vollgepackt mit Action, Blödsinn und viel Freude gemeinsam verbringen zu können. Dieses Jahr stand eine Korsikarundreise auf der Agenda. Bericht von Felix Eisl und Roman Höllbacher. Nach dem tollen Sommerlager letztes Jahr in Schottland freuten sich auch

Weiterlesen →

Sommerlager der Caravelles in Korsika

Korsika –Sonne, Meer und jede Menge Spaß! Bericht von Anna-Lena Rund. Mitte Juli, um genau zu sein am 24., machten sich elf Personen auf nach Korsika, um die wunderschöne Insel zu erkunden. Nach einigen Stunden Autofahrt und wenig Schlaf für alle Beteiligten brachte uns eine Fähre von Livorno in Italien nach Bastia in Korsika, wo

Weiterlesen →

Sommerlager der Späher und Guides in Rom

Wenn das anstrengende Schuljahr endet und die wohlverdienten Ferien beginnen, ist es für uns höchste Zeit mit den Späher und Guides auf Sommerlager zu fahren. Dieses Jahr haben wir Rom erobert. Bericht von Clemens Ehrlich. Bereits am Abend des letzten Schultages machten sich die Späher und Guides mitsamt ihren Leitern und Köchinnen auf nach Rom.

Weiterlesen →