Kategorie Archiv: News

Start in das neue Pfadfinderjahr

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder, liebe Eltern und Interessierte! Ab sofort finden wieder unsere Heimstunden statt. Die aktuellen Heimstundentermine erfährt ihr direkt beim Führungsteam eurer Heimstunde oder auf der Homepage. Wir bitten euch, weiterhin folgende Regeln zu beachten: – Für alle Teilnehmer gilt die 3G-Regel (der Testpass aus der Schule reicht für unsere Zwecke als Nachweis

Weiterlesen →

Verabschiedung Heidi Spindler | Hochzeit Magda & Berni

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder, liebe Eltern und Freunde! Wir danken euch ganz herzlich für eure zahlreiche Teilnahme an Rosenkranz und Abschiedsgottesdienst unserer lieben Heidi! So viele bekannte Gesichter aus den Reihen der aktuellen, aber auch vielen vorangegangenen Pfadfindergenerationen in Uniform trauern zu sehen hat nicht nur uns selbst, sondern auch die Trauerfamilie zu Tränen gerührt

Weiterlesen →

Nachruf Heidi Spindler

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder, liebe Eltern und Freunde! Schweren Herzens müssen wir euch heute mitteilen, dass unsere geliebte Heidi nach langer und schwerer Krankheit für immer eingeschlafen ist. Über unzählige Jahre hat sie uns auf Lagern in ganz Europa begleitet und dabei stets mit kulinarischen Köstlichkeiten versorgt. War sie einmal nicht mit dabei, sorgte sie

Weiterlesen →

„IN 40 JAHREN UM DIE WELT ~ be prepared!“ – Unser Jubiläumsball

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Pfadfindergruppe Tennengau haben wir beschlossen nach zehn Jahren Pause wieder einen Pfadfinderball in Hallein zu veranstalten. Bereits im Mai 2018 ist es mit den ersten Treffen des Ballkomitees losgegangen. Ab Herbst wurden fleißig Sponsoren gesucht, Artikel für die Ballzeitung verfasst, Tombolapreise gesammelt und die Bars gebaut. Im Anschluss an unsere

Weiterlesen →

Sommerlager der Caravelles und Ranger in Norwegen

Die Caravelles und Ranger machten sich dieses Jahr auf eine lange Reise in den hohen Norden. Das Highlight des Pfadfinderjahrer – das Sommerlager – verbringen sie bei einer 6000km Rundreise durch Norwegen. Bericht von Lisa Hasenbichler Die Hinreise war wie eine einzig lange Karaokenacht mit kurzen Zwischenstopps in Aarhus und einer idyllischen dänischen Hafenstadt mit

Weiterlesen →

Sommerlager der Späher und Guides in Südfrankreich

Sommer, Sonne, Strand und Meer, so lauteten die Erwartungen der meisten Kinder an die Sommerferien. Fast alle diese Erwartungen konnten wir mit unserem Sommerlager erfüllen, wenn nicht sogar mehr 😉 Bericht von Clemens Ehrlich Pünktlich zu Ferienbeginn ging es mit unserem frisch auffrisierten & lackierten Doppeldeckerbus samt Anhänger mit 50 Kindern Richtung Frankreich. Die nur

Weiterlesen →

Herbstlager der Späher und Guides in Igls/Tirol

Kaum hat das Pfadfinderjahr begonnen, freuen sich die Späher und Guides schon auf das Herbstlager, eines unserer Fixpunkte. Dieses Jahr verbrachten wir bei schönstem Wetter ein abenteuerliches Wochenende in Tirol. Bericht von Roman Höllbacher. Wie jedes Jahr brachen die Späher und Guides auch heuer wieder Mitte Oktober zu ihrem Herbstlager auf – und feierten gleichzeitig

Weiterlesen →

Sommerlager der Wichtel und Wölflinge auf der Burg Wildegg

Als Ende und zugleich absolutes Highlight des WiWö-Pfadfinderjahres fand wie immer in der letzten Ferienwoche das Sommerlager statt. Unter dem Motto KÖNIG DER LÖWEN verbrachten wir eine Woche auf der Burg Wildegg im Wienerwald. Bericht von Lisa Hasenbichler. „Wir kommen aus dem Häusermeer und reisen um die Welt. Wir ziehen immer kreuz und quer solang

Weiterlesen →

Sommerlager der Explorer in Korsika

Im Gedanken noch das Schottland-Sommerlager im Gepäck, zog es die Explorer/Rover wieder in die Ferne um 2 Wochen vollgepackt mit Action, Blödsinn und viel Freude gemeinsam verbringen zu können. Dieses Jahr stand eine Korsikarundreise auf der Agenda. Bericht von Felix Eisl und Roman Höllbacher. Nach dem tollen Sommerlager letztes Jahr in Schottland freuten sich auch

Weiterlesen →

Sommerlager der Caravelles in Korsika

Korsika –Sonne, Meer und jede Menge Spaß! Bericht von Anna-Lena Rund. Mitte Juli, um genau zu sein am 24., machten sich elf Personen auf nach Korsika, um die wunderschöne Insel zu erkunden. Nach einigen Stunden Autofahrt und wenig Schlaf für alle Beteiligten brachte uns eine Fähre von Livorno in Italien nach Bastia in Korsika, wo

Weiterlesen →